Die Zukunft heißt eSIM

Ulrike Otto, 09.10.2019, News Allgemein

Im Hinblick auf den Nutzerkomfort sollte es deswegen auch möglich sein, einen Mobilfunkvertrag je nach Bedarf online wechseln zu können, ohne eine neue SIM Karte einsetzen zu müssen. Mit der Entwicklung der eSIM-Technologie ist dies endlich möglich.

Die Vorteile der eSIM (Embedded-SIM) liegen auf der Hand: Anwender können auf eine Vielzahl von Diensten verschiedener Netzanbieter zugreifen und einen passenden auswählen sowie mehrere Rufnummern in einem Gerät nutzen und die Profile wechseln. Zudem ist eSIM umweltfreundlicher als eine Plastikkarte.

Stellen sie sich vor, sie können problemlos innerhalb weniger Minuten ihr Netz- und Betreiberprofil ändern. In einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt arbeiten wir aktuell mit der DENT Wireless Ltd. sowie mehreren Telekommunikationsanbietern an der Realisierung dieses Szenarios. Ein neuer Service soll den Nutzern der DENT App weltweit ermöglichen, je nach Bedarf ihren Mobilfunktarif direkt aus der App zu ändern.

Wie geht es weiter? Mehr Informationen erhalten sie aus der DENT Roadmap 2019/2020.