Ich möchte mich bewerben. Welche Unterlagen werden von mir benötigt?

Für uns von besonderer Bedeutung ist dein Portfolio. Wir möchten gerne sehen was du bisher so gemacht hast. Sei es in deiner Freizeit, im Eigenstudium, während deiner Ausbildung oder in deinen bisherigen Jobs. Die für den Job relevanten Arbeitsproben interessieren uns.

Daneben möchten wir natürlich auch gerne etwas über dich erfahren. Dein Werdegang und warum du gerne bei uns arbeiten möchtest. Dafür reicht dein CV und ein persönliches Anschreiben.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nachdem du deine Bewerbung abgeschickt hast, bekommst du eine Bestätigung zugeschickt.

Sollte es Nachfragen zu deiner Bewerbung geben, wirst du direkt von mir kontaktiert. Ansonsten leite ich deine Bewerbung an die zuständige Abteilung weiter. Dort wird deine Bewerbung  geprüft. Meistens geht dieser Prüfvorgang schnell, so dass du nach spätestens drei Tagen eine Antwort bekommst. Manchmal kann es aber sein, dass die Abteilungen keine Zeit finden deine Bewerbung in Ruhe und mit Sorgfalt anzusehen. Dann kann es etwas länger dauern. Wir bemühen uns aber, dass du nicht lange warten musst.

Danach bekommst du von mir entweder eine Einladung oder eine Absage zu deiner Bewerbung.

Wenn du eine Einladung erhältst, dann machen wir einen Termin aus für ein Bewerbungsgespräch. Das Bewerbungsgespräch findet direkt mit dem Team in dem du arbeiten würdest statt. Alle weitere Bewerbungsschritte sind individuell.

Muss ich zum Bewerbungsgespräch etwas mitbringen?

Es wäre gut, wenn du deine Arbeitsproben mitbringst. Dann können wir im Bewerbungsgespräch über diese sprechen. Entweder du bringst dafür deinen eignen Rechner mit, oder du sendest mir vorab eine .pdf zu.

Ich bin nicht vor Ort, können Bewerbungsgespräche auch per Skype stattfinden?

Ja, das ist möglich.

Ich habe großes Interesse an der mobilen Entwicklung, aber noch keine praktischen Erfahrungen. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Du solltest dich zumindest im Eigenstudium schon einmal mit mobiler Entwicklung beschäftigt haben. Wenn du das getan hast, kannst du mir dein Portfolio zu senden. Ich leite es dann gerne weiter.

Darf ich als Werkstudent auch Vollzeit arbeiten?

Werkstudierende sind normalerweise Vollzeit an der Universität eingeschrieben. Eine Vollzeit Arbeit bei uns ist daher nicht ohne weiteres möglich. Die Semesterferien sind eine Ausnahme. Am besten informierst du dich bei deiner Krankenkasse, wieviel du arbeiten darfst. Internationale Studierende (nicht EU) können auf ihrem Zusatzblatt zum Aufenthaltstitel nachlesen, wieviele Tage sie Voll- bzw. Teilzeit arbeiten dürfen.

Wird man bei euch auch als Praktikant oder Werkstudent bezahlt?

Ja, natürlich :) Sehr gut sogar.

Ich habe keine gültige Aufenthaltsgenehmigung kann ich mich bei euch bewerben?

Wir können Bewerber nur mit einer gültigen Aufenthaltstitel berücksichtigen.

Meine Deutschkenntnisse sind noch nicht so gut, kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, bei uns werden Deutschkenntnisse nicht vorausgesetzt.

Ist Teilzeit Arbeit generell möglich?

Ja, die meisten unserer Stellen sind auch in Teilzeit möglich.

Nehmt ihr Rücksicht auf Eltern?

Wir haben an unserem Standort in Jena viele Eltern auch von kleinen Kindern. Damit sie Job und Familie gut zusammen bringen können, haben wir flexible Arbeitszeiten. Wie du die Stunden im Rahmen der Kernarbeitszeit (08:00 - 18:00 Uhr) einteilst, ist dann dir überlassen. Teamveranstaltungen finden zeitlich bei uns so statt, dass alle teilnehmen können. Außerdem kannst du im Falle, dass dein Kind krank wird, auch im Home Office arbeiten.