Unsere Highlights vom Mobile World Congress 2018

Ulrike Otto, 06.03.2018, News Allgemein

Die ganze Vielfalt mobiler Technologien Auf der größten Mobilfunkmesse der Welt, dem Mobile World Congress, durften wir natürlich nicht fehlen. 2.300 Aussteller waren es in diesem Jahr. Mehr als 100.000 Besucher pilgerten für sie nach Spanien. Der Umsatz der Industrie stieg zuletzt auf 478,7 Milliarden US-Dollar. 2013 waren es noch 330,4 Milliarden. Wie in jedem Jahr lag der Fokus vor allem bei Smartphones, aber auch autonomes Fahren, der superschnelle 5G-Datenfunk und auch die Vernetzung von vielfältigsten Endgeräten und Maschinen im Internet der Dinge rücken mehr und mehr in den Vordergrund. Im dichten Messetreiben haben sich Thomas und Andee über die wichtigsten Produkt-Highlights und Branchenmeldungen informiert. „Der Trend geht weg vom Smartphone hin zu mobil vernetzen Anwendungen in Verkehr und Industrie. Integrierte Dienste sind jetzt am Start: Connected Services für Autos und Drohnen, verschiedenste andere Systeme. Das Schlagwort ›5G‹ ist hier in Barcelona überall zu sehen,“ so Thomas zu seinen Highlights auf der Messe.

DENT Mobile Data Marketplace Prototyp Im Vorfeld des MWC 2018 entwickelten wir innerhalb von nur 4 Wochen zusammen mit DENT Wireless und PLDT Limited einen Prototypen, der den Nutzern erstmals einen weltweiten mobilen Datenhandel ermöglicht. Dieser auf Blockchain-Technologie basierende Prototyp wurde von einer ausgewählten Testgruppe in Hongkong sehr erfolgreich getestet. Der DENT Mobile Data Marketplace Prototyp ermöglicht den Nutzern, Datenpakete zu verkaufen, welche nicht mehr benötigt werden oder mehr Datenvolumen von anderen Nutzern zu kaufen und in DENT Tokens zu bezahlen. Das sehr positive Feedback nutzten wir auf DEM Branchentreffen der Netzbetreiber, um weitere Mobilfunkanbieter abzuholen und die Einführung voranzutreiben. „Das Angebot des mobilen Datenhandels mit DENT ist eine großartige Gelegenheit für Telcos, Kunden zu gewinnen und zu binden, zusätzliche Einnahmen zu generieren und ein positives Markenimage zu schaffen, indem Kunden eine neue und aufregende Art des Engagements geboten wird“, sagte Ramon Green, Senior Vice President Telco Operations bei DENT.

Beim Mobile World Congress wurde erneut eins deutlich: es gibt kaum eine Industrie, für die mobile Übertragungstechnologien und Anwendungsfelder nicht mehr von Bedeutung sind. Nicht nur für uns ist und bleibt der Mobile-Markt spannend!