Döllken Profiles-App Version 1.2. wird zum Service-Tool für alle Kunden

Ulrike Otto, 01.02.2018, News Allgemein | Döllken-Weimar GmbH

Döllken - Weimar GmbH, ein Spezialist für Sockelleisten und Fußbodenprofile, entwickelt, produziert und liefert weltweit kunststoffbasierte Lösungen an Handel, Handwerk und Industrie. Seit Einführung der Döllken-App (2015) arbeiten wir gemeinsam an neuen, serviceorientierten Funktionalitäten. Das Update für die als iOS und Android verfügbare App überzeugt mit einem optisch moderneren Erscheinungsbild sowie mit zwei wesentlichen Features:

Mit dem Update wird die Döllken-App zum Direct Messenger ausgebaut. Durch die integrierte Chat-Funktion erhalten die registrierten Nutzer ab sofort einen unmittelbaren Draht zu den Spezialisten von Döllken Profiles. Egal ob weiterführende Produktinformationen, technische Fragen oder andere Anliegen - mit der neuen Version haben die User die Antworten zu leistungsrelevanten Fragen sprichwörtlich in der Hosentasche. Wie bei Messangern üblich, können selbst Bilder und Videos, z. B. zu einer Problemsituation auf der Baustelle, direkt an die Experten verschickt werden. Bei der Live Chat Integration arbeiteten wir erneut mit unserem Partner, der SmarKon GmbH zusammen. Guido Festerer, Geschäftsführer bei SmarKon, über die Zusammenarbeit:

„Seit einigen Jahren arbeiten wir im Bereich der Entwicklung mit TDSoftware zusammen. Die Kooperation klappt hervorragend und hat für uns den Vorteil, dass wir stets ein kompetentes und spezialisiertes Team zur Verfügung haben. Zudem sind wir durch das breitgefächerte Wissensspektrum von TDSoftware in der Lage, neben unserer Kernkompetenz, unseren Kunden auch ganzheitliche digitale Businesslösungen anbieten zu können.“

Die Grundfunktion, die passende Leiste zu einem Bodenbelag mit Hilfe einer integrierten Dekordatenbank zu finden, besteht nach wie vor. Hinzu kommt aber die Möglichkeit, nach einer Registrierung sowohl im Produkt- als auch im Dekorbereich unkompliziert ein Muster zu bestellen.

Daneben ist die App aufgrund der stetig wachsenden Exportorientierung von Döllken Profiles nun auch weltweit als englischsprachige Version erhältlich.

„Seit der Einführung der Döllken-App im Jahr 2015 sind die Userzahlen ständig gestiegen. Dies hat uns darin bestärkt, die App mit grundlegend neuen, serviceorientierten Features an den Bedarf unserer Kundschaft anzupassen. TDSoftware war und ist seit der ersten Version im Jahr 2015 ein zuverlässiger Partner, mit dem mal wieder in kürzester Zeit und mithilfe eines agilen Entwicklungsprozesses die neuen Features professionell umgesetzt wurden“, so Juliane Bettinga, Marketingleiterin von Döllken Profiles.